Paroles Habibi

Le - Par .

A-A-AriBeatz

Wo bist du nur, Habibi?
Lass mal die Politik
Wo bist du nur, Habibi?
Ich hab' dich so geliebt
Doch dich kann keiner mehr, keiner mehr
Keiner mehr, keiner mehr von mir trennen
Keiner mehr, keiner mehr
Keiner mehr, keiner mehr
Wo bist du nur, Habibi?
Lass mal die Politik
Wo bist du nur, Habibi?
Ich hab' dich so geliebt
Doch dich kann keiner mehr, keiner mehr
Keiner mehr, keiner mehr von mir trennen
Keiner mehr, keiner mehr
Keiner mehr, keiner mehr von mir trennen

Ana mouchtaa la ayounak
Hobbi la toob'od anni
Walla ana mamnounak
Bass leh mab tes'al anni
Saddi'e mafeeni bi doonak
Helmi la terja'a la andi (uhh)
Und sie ruft mich nicht an, nur auf Distanz
Warum bist du nicht hier? (nicht hier)
Hätte Kugeln gefangen, aber du bist gegangen
Baby, warum bist du nicht hier? (uhh)
Auf dem Handy sind noch alte Bilder von uns zwei (uns zwei)
Schau mir in die Augen, sag mir, ist es echt vorbei?

Wo bist du nur, Habibi?
Lass mal die Politik
Wo bist du nur, Habibi?
Ich hab' dich so geliebt
Doch dich kann keiner mehr, keiner mehr
Keiner mehr, keiner mehr von mir trennen
Keiner mehr, keiner mehr
Keiner mehr, keiner mehr
Wo bist du nur, Habibi?
Lass mal die Politik
Wo bist du nur, Habibi?
Ich hab' dich so geliebt
Doch dich kann keiner mehr, keiner mehr
Keiner mehr, keiner mehr von mir trennen
Keiner mehr, keiner mehr
Keiner mehr, keiner mehr von mir trennen

Mit vernebelter Sicht will ich sehen, wo du bist
Ich steh' an der Klippe und geh' noch einen Schritt
Bin ein Mann, aber halte meine Tränen zurück
Werd' zum Mörder, wenn ich dich mit meinem Leben beschütz'
Komm, wir gehen noch ein Stück, ich hab' viel zu erklären
Bis ans Ende der Welt geb' ich dich nie wieder her, Baby
Ruhm ist ein Scheißdreck, du bist so weit weg
Keine Sorge, ich will nur, dass du heimkehrst
Steig in meinen Benz, lass die Leute doch reden, Baby
Fahre weit weg, wir beginnen ein neues Leben, Baby
Guck, die Zeit rennt und du solltest mir vergeben, Baby
Ich bin dein Champ und du bist auch mein Leben, Baby

Wo bist du nur, Habibi?
Lass mal die Politik
Wo bist du nur, Habibi?
Ich hab' dich so geliebt
Doch dich kann keiner mehr, keiner mehr
Keiner mehr, keiner mehr von mir trennen
Keiner mehr, keiner mehr
Keiner mehr, keiner mehr
Wo bist du nur, Habibi?
Lass mal die Politik
Wo bist du nur, Habibi?
Ich hab' dich so geliebt
Doch dich kann keiner mehr, keiner mehr
Keiner mehr, keiner mehr von mir trennen
Keiner mehr, keiner mehr
Keiner mehr, keiner mehr von mir trennen

Lyrics © BMG Rights Management

Mohamed Bakr Chaouki, Parham Vakili, Ariya Rahimianpour